Subscribe to our newsletter:

Meckatzer

Free
iPhone / iPad
Genres:
  • Travel
  • Navigation
I want this app
Download from AppStore

Die Meckatzer iPhone-App führt Sie auf 50 Wandertouren quer durch die Allgäuer Bergwelt. Je nach den von Ihnen gewünschten Kriterien erhalten Sie Vorschläge beispielsweise für Touren, die aussichtsreich in die Höhe gehen oder die auch Kinder gut gelaunt bewältigen. Neben interaktivem Kartenmaterial helfen Kompass (ab iPhone 3GS) und GPS-Positionsbestimmung bei der Orientierung. Auch Informationen über das Allgäu-Wetter sind laufend abrufbar.

Einmal heruntergeladene Tourenbeschreibungen können Sie auf Ihrem iPhone speichern und offline nutzen. So wissen Sie, auch wenn die Netzstärke in den Bergen mal zu wünschen übrig lässt, immer wo es lang geht und umgehen im Grenzgebiet zu Österreich mögliche Roaming-Gebühren.

Beim Wandern gehören die Pausen einfach dazu: Mit der App entdecken Sie ausgesucht schöne Picknickplätze und gemütliche Einkehrmöglichkeiten, an denen es die feinen Biere von Meckatzer gibt. Selbstverständlich verraten wir Ihnen auch, bei welchen Händlern Sie Meckatzer in der Nähe kaufen können.

Haben Sie nächsten Sonntag schon was vor? Genießen Sie den Tag auf Allgäuer Art und machen Sie sich in Begleitung der Meckatzer iPhone-App gemeinsam mit Familie oder Freunden auf den Weg durch unsere paradiesische Bergwelt.

Über die Meckatzer iPhone-App können Sie sich auch direkt zur Meckatzer Gemeinschaft auf Facebook durchklicken. Tauschen Sie sich dort aus oder informieren Sie sich über die News bei Meckatzer.

Wichtige Hinweise:

Auf dem iPodTouch ist die Funktionalität aufgrund des fehlenden GPS-Empfängers eingeschränkt. Das heißt, dass die Positionsbestimmung nicht erfolgen kann. Die topographische Karte und sämtliche Touren samt Beschreibung und Inhalten sind jedoch in vollem Umfang nutzbar. Im Falle einer bestehenden W-Lan-Verbindung ist eine ungefähre Positionsbestimmung möglich, die jedoch über den Standort des Hotspots erfolgt und keinesfalls die Genauigkeit eines GPS-Empfängers erreicht. Für Outdoorzwecke ist diese Art der Positionsbestimmung keinesfalls ausreichend.