Subscribe to our newsletter:

MovingTwice – Spendenlauf-App zum Joggen und Walken mit GPS

Free
iPhone / iPad
Genres:
  • Lifestyle
  • Health & Fitness
I want this app
Download from AppStore

Stell dir vor du gehst Joggen und rettest dabei die Welt.

Als Team begeisterter Läufer haben wir eine Running App entwickelt, um alles zu verändern: mit MovingTwice übertriffst du deine Laufziele und läufst für den Teil der Welt, der dich antreibt. Lass dich sponsern und push mit jedem Meter ein Projekt deiner Wahl. Und natürlich: dich selbst.

Werd jetzt Teil des Teams, motiviere deine Freunde und laufe weiter als je zuvor!

MovingTwice ist bekannt aus ARD, RUNNERS WORLD, DIE WELT, RTL, Mac Life und vielen anderen!

Wie funktioniert die App?
Stell dir vor du gehst joggen – und rettest nebenbei die Welt. Mit MovingTwice ist genau das jetzt möglich: Für jeden Meter, den du läufst, finanziert dein Sponsor das von dir gewählte Charityprojekt. Unsere App misst deine Strecke und stellt dir unmittelbar wichtige Laufstatistiken bereit. Jetzt trainierst du besser als je zuvor.


NEU: Welche Funktionen beinhaltet die App?
LAUFSTATISTIKEN ZU ALL DEINEN LÄUFEN
PERSONALISIERTER KALORIENZÄHLER
NEWSSECTION AUF DEM HOMESCREEN
FOTOKAMERA WÄHREND DES LAUFES
INSTAGRAM-UNTERSTÜTZUNG
Auswahl geprüfter Hilfsprojekte und deinem jeweiligen Sponsor
Automatischer Spendentransfer nach dem Lauf
Deine wichtigsten Laufwerte: Zeit, Distanz, durchschnittliche Geschwindigkeit, Pace, Kalorienverbrauch, erlaufene Spendensumme, Laufstrecke auf der Karte
Infos zum eigenen & gemeinsamen Impact mit MovingTwice
Teile deine Leistung auf Facebook, Twitter, G+ und Instagram
Übersichtliche Laufhistorie mit allen bisherigen Läufen und Daten
Mehr Informationen zur Idee, den Charities, den Sponsoren und den Menschen hinter MovingTwice


Ist MovingTwice wirklich kostenlos?
Ja! Für dich als Läufer ist die App kostenlos. Ein Unternehmen sponsert dich und spendet für jeden Meter, den du hinter dir lässt. So wollen wir Läufer und Unternehmen dazu motivieren, sich mehr denn je mit der Lösung sozialer Probleme auseinanderzusetzen und erreichen, dass sie gemeinsam sozialen Impact haben.

Für welche Projekte kann ich laufen?
Du kannst dir aus einer Liste von Projekten aussuchen, was du heute bewegen möchtest. Wie wäre es zum Beispiel, wenn du mit deinem Lauf einen Baum pflanzst oder eine Schule in Afrika unterstützt?

Wie werden die Spenden übermittelt?
Das ist ganz einfach: dein Sponsor überweist auf Basis der über GPS gemessenen Kilometer den erlaufenen Betrag in regelmäßigen Abständen direkt an die von dir gewählten Hilfsorganisationen. Dann bestätigen die Hilfsorganisationen den Eingang der Spendensumme und dass die Spenden tatsächlich ihren Bestimmungszweck erreichen, damit du sicher sein kannst, dass dein erlaufener Betrag auch vollständig ankommt.

Kann ich mein Engagement auch mit meinen Freunden teilen?
Unbedingt. Wir haben die App an Facebook, Twitter und Google+ angebunden, sodass du deinen Freunden zeigen kannst, wofür du gelaufen bist. Und je mehr Menschen wir gemeinsam erreichen, desto lauter wird unser gemeinsamer Impact!

Und noch ein kleiner Hinweis: die kontinuierliche Nutzung von GPS im Hintergrund kann zu einer drastischen Verkürzung der Akkulaufzeit führen.

Lad’ dir noch heute die App, um mehr aus deinem Training zu machen. Treibe mit jeder Joggingrunde dein Projekt voran!