Subscribe to our newsletter:

Meg Pfeiffer

Free
iPhone / iPad
Genres:
  • Music
I want this app
Download from AppStore

Meg Pfeiffer - Singer/Songwriter
News, Tour-Infos, Music & more

Ihre Vorliebe für Country, Blues und American Rock und Pop entdeckt Meg Pfeiffer nicht erst während ihrer langjährigen Aufenthalte in Colorado, New York und Nashville, wo sie auch ihre Erfahrungen auf der Bühne erweitert, sondern schon früh als Kind. Sie hört gern Musik aus den USA, Canada oder auch aus England. Zu ihren Idolen gehören Alanis Morissette, Norah Jones, Joni Mitchell, Jamie Cullum, John Mayer und Brad Paisley. Aber sie interessiert sich auch für Indie-Musik wie die von Massiv Attack, Radiohead, Sigur Ros oder Filmmusik von Hans Zimmer.

2010 nimmt Meg Pfeiffer eine neue Version des Hits „Poker Face“von Lady Gaga im Country-Stil auf. Mit dieser Aufnahme bewirbt sie sich bei verschiedenen Plattenlabels und unterschreibt schließlich einen Plattenvertrag bei Sony Music.

Meg Pfeiffers zweites Album bei Sony Music, Bullrider, erscheint im Herbst 2010 und enthält eigene Songs und Coverversionen im Country-Stil. „Poker Face“ wird in den Sound-Emporium-Studios in Nashville produziert, wo einst auch bereits Elvis Presley und Taylor Swift produzierten.

2011 und 2012 ist Meg Pfeiffer auf Tour und spielt mit ihrer Band unter anderem in der Schweiz, Frankreich, Österreich sowie in Russland. Neben ihrer Tour produziert sie mit verschiedenen Produzenten, um einen neuen Sound zu finden.

Derzeit arbeitet sie mit ihrem Team an ihrem dritten Album, das ausschließlich wieder nur eigene Songs enthalten soll, um an das erste Album anzuknüpfen – BACK TO THE ROOTS.