Subscribe to our newsletter:

Matthias Holtmann

Free
iPhone / iPad
Genres:
  • Lifestyle
I want this app
Download from AppStore

MATTHIAS HOLMANN

Jahrelang Musikchef bei SDR 3, danach Moderator und Programmchef bei SWR 3, jetzt SWR 1. Erfinder und Regisseur von »Pop & Poesie.

MATTHIAS "MATZE" HOLTMANN (* 23. Mai 1950 in Recklinghausen) ist ein deutscher Musiker, Hörfunk-Redakteur und -Moderator.

Er verbrachte einen Teil seiner Schulzeit im Internat, studierte in Köln, arbeitete am Landestheater in Tübingen und tourte als Schlagzeuger mit der deutschen Rockband Triumvirat.

1979 wurde Holtmann Musikredakteur beim Süddeutschen Rundfunk in Stuttgart, später Musikchef von SDR 3 und nach dessen Fusion mit SWF3 Musikchef des daraus hervorgegangenen Senders SWR3.

Von 1990 bis 2004 moderierte er die Sendungen „Extraspät“, „Na und!?“ und „SWR3 – Ring frei“ im Fernsehprogramm Südwest 3.

In der Bundesligasaison 1999/2000 war Matthias Holtmann Stadionsprecher des VfB Stuttgart. Im Januar 2005 wechselte Matthias Holtmann zu SWR1 Baden-Württemberg. Dort ist er unter der Woche in der Sendung „Guten Abend, Baden-Württemberg“ und sonntags in „Kopfhörer“ zu hören. Außerdem entwickelt er für SWR1 neue Programmformate wie z.B. "Pop & Poesie".

Nachdem er über drei Jahre lang mit Muskelschmerzen und Koordinationsproblemen zu kämpfen hatte, wurde im Frühjahr 2009 bei Holtmann die Parkinson-Krankheit diagnostiziert.

Im Jahr 2014 veröffentlichte er seine Autobiografie "Porsche, Pop und Parkinson" im Verlag Klöpfer und Meyer, Stuttgart, die sich als Bestseller erwies, wie ebenso die gefeierten Live Lese Shows.