Subscribe to our newsletter:

IMMO-INVEST

$0.99
iPhone / iPad
Genres:
  • Business
  • Utilities
I want this app
Download from AppStore

Verpassen Sie kein interessantes Immobilien-Investment mehr!

Die „IMMO-INVEST“ App, unterstützt Sie dabei
_______________________________________________________________________________________________________
PRÜFEN SIE VOR EINER INVESTITION FOLGENDE WICHTIGE FRAGEN FÜR SICH
- Wie wirken sich unterschiedliche Finanzierungskonditionen auf meine Investition aus?
- Welche Immobilie passt unter Berücksichtigung der Objektdaten und meiner persönlichen Situation am besten zu mir?
- Wie genau unterstützt mich der Staat bei meinem Vorhaben?
- Macht die Investition in ein Denkmal-/Sanierungs-Objekt Sinn, oder doch eher in ein Bestandsimmobilie?
- Welche Investment-Höhe, möchte ich für meine Wunschimmobilie im Monat und Jahr aufwenden?

SO FUNKTIONIERT DIE APP
PERSÖNLICHE DATEN
Jahresbruttoeinkommen: Zu versteuerndes Jahreseinkommen inkl. Urlaubs-, Weihnachtsgeld und Tantiemen/ Gratifikationen eingeben.
Familienstand: verheiratet oder ledig?

OBJEKTDATEN
Baujahr: In welchem Jahr, wurde das Gebäude erbaut?
Grund & Bodenanteil in %: Das Grundstück wird nicht abgenutzt und kann dementsprechend nicht Steuerrechtlich angesetzt werden. Bitte den prozentualen Anteil des Grundstück am Gesamtkaufpreis eingeben. Sollte Ihnen die Höhe nicht bekannt sein, setzen Sie bitte pauschal 30% an.
Bundesland: Wo befindet sich das Objekt? WICHTIG: Bitte nicht mit Ihrem Wohnort verwechseln.
Höhe der Erwerbsnebenkosten: Wird automatisch berechnet (Grunderwerbsteuer + Notar- u. Grundbuchkosten).
Preis für das Objekt: Preis ohne Garage oder Stellplatz.
Garage oder Stellplatz vorhanden: Erwerben sie zusätzlich eine Garage oder Stellplatz?
Preis für Garage/Stellplatz (OPTIONAL): Hier eingeben.

FINANZIERUNGSDATEN (OPTIONAL)
Zinssatz: Werden Fremdmittel (Darlehen) benötigt, bitte Effektiv-Zins p.a. (pro Jahr) eingeben.
Eigenkapital: Investieren Sie ZUSÄTZLICH zu den Erwerbsnebenkosten Eigenmittel?
HINWEIS: Es wird in der Berechnung davon ausgegangen, dass die Erwerbsnebenkosten nicht mitfinanziert werden.
Tilgung in %: Werden Fremdmittel (z.B. ein Darlehen) benötigt, bitte hier die Tilgungshöhe p.a. (pro Jahr) eingeben.

AUSGABEN (monatlich)
Hausverwaltungs-, Instandhaltungs- und Instandsetzungskosten: Höhe entnehmen Sie bitte dem Wirtschaftsplan. Sollte Ihnen die Höhe nicht bekannt sein, dann bitte pauschal 0,50€ - 1€ pro qm annehmen.
Rücklagen: Höhe entnehmen Sie bitte dem Wirtschaftsplan. Sollte Ihnen die Höhe nicht bekannt sein, dann bitte pauschal 1€ pro qm eingeben.

EINNAHMEN (monatlich)
Kaltmiete: Auch als Grundmiete bezeichnet.
Miete Garage/Stellplatz (OPTIONAL): Falls nicht in der Kaltmiete bereits enthalten, hier separat eingeben.

SONDER-AFA AUFTEILUNG (OPTIONAL)
Grund & Boden-Anteil in %: Beschreibt den Anteil des Grundstückes am Gesamtkaufpreis. Das Grundstück wird nicht abgenutzt und kann dementsprechend nicht Steuerrechtlich angesetzt werden. Bitte den prozentualen Anteil des Grundstück am Gesamtkaufpreis eingeben. Sollte Ihnen die Höhe nicht bekannt sein, setzen Sie bitte pauschal 30% an.
Altbestand-Anteil in %: Anteil des Gebäudes im unsanierten Zustand (auch als Altsubstanz bezeichnet). Bei einem Baujahr des Gebäudes bis 31.12.1924 können nach Abzug des „Grund & Boden-Anteils“ 2,5% jährlich vom Gesamtkaufpreis inkl. Erwerbsnebenkosten auf 40 Jahre angesetzt werden und bei Baujahr ab 01.01.1925 2,0% auf 50 Jahre.
Sanierungs-Anteil in %: Anteil der Sanierungskosten am Gesamtkaufpreis. Dieser Wert wird vom Denkmalschutzamt, oder direkt vom Anbieter ausgewiesen.

HINWEIS: Die Berechnung stellt ein anfängliches Ergebnis für das Erste Jahr nach dem Immobilienkauf dar. Für ein exaktes Ergebnis, konsultieren Sie bitte Ihren Steuerberater.
________________________________________________________________________________________________________

Fragen, oder Anregungen?
Kontaktieren Sie uns gerne:
immo-invest-app@arcor.de