Subscribe to our newsletter:

Alpine Coaster

Free
iPhone / iPad
Genres:
  • Travel
  • Sports
I want this app
Download from AppStore

Die längste Alpen-Achterbahn der Welt...

Der Start zum rasanten Vergnügen liegt direkt bei der Mittelstation auf 1.500 m. Schon nach wenigen Metern gibt’s die ersten Überraschungen: Wellen, Steilkurven und rasante Wegbiegungen warten auf den atemlosen Fahrgast. Es kommt aber noch spaßiger: Vor allem die „Jumps“ mit einem Gefälle von bis zu 6 Metern haben es in sich!
Im Zielgelände des Alpine Coasters bei der Talstation der Imster Bergbahnen wartet das nächste Highlight besonders auf die Kinder und Familien: In Albins Spielepark laden zahlreiche Attraktion von der Vogelschaukel über eine Hüpfburg bis hin zum großen Kinderkarussell zum Spielen und Toben ein.
Wer hoch hinaus will, fliegt auf dem Kinder- oder dem großen Bungy-Trampolin der Sonne entgegen. Eine Quad-Bahn und ein großzügiger Sandkasten, Rutsche und Schaukeln runden das Angebot ab. 
Auch auf zwei Rädern geht es in Hoch-Imst rund; Ob per Segway oder seit kurzem auch per Elektro-Trial. Der Trial-Parcour direkt neben dem Alpine Coaster bietet Abenteurern jede Menge Action. 
Die Region rund um die Imster Bergbahnen bietet viele Wanderungen in einzigartiger Umgebung. Erholsame Spaziergänge durch Wald und Wiesen, abenteuerliche Familienausflüge, sowie anspruchsvolle Bergtouren im hochalpinen Gelände stehen zur Auswahl.
Es geht bergauf beim Mountainbiken in Hoch-Imst. Aber auch ordentlich bergab – auf atemberaubenden und atemberaubend schönen Abfahrten. Besonders beliebt bei strammen Wadln sind Touren auf die Untermarkter Alm oder via Rodelbahn Obermarkt zur Latschenhütte.
Die Region um die Imster Bergbahnen ist am besten Weg zu einer der herausragenden Tiroler Lauf- und Nordic-Walking-Zentren. Die lückenlose und durchgehende Beschilderung macht die Strecken auch neben dem landschaftlichen Reiz zu einem sportlichen Genuss. Ausführliche Informationen ermöglichen es Läufern und Nordic Walkern, ihr Trainingspensum genauestens zu planen. 

Klettern in Tirol wird immer mehr ein Sport, der viele Menschen begeistert. Das Gebiet rund um die Imster Bergbahnen zählt zu den Kleinoden der Tiroler Klettergebiete und kann auch sehr gut mit einem Familien-Ausflug kombiniert werden.
Mit unserer App stehen Ihnen die wichtigsten Informationen offline (also ohne Roaming-Kosten nach dem ersten Laden) zur Verfügung und Sie können diese mit Ihren Liebsten teilen.
Mit der Wanderkarte des Alpenwelt Verlages die Sie an unserer Rezeption erhalten – steht Ihnen eine echte topografische Karte der Ferienregion zur Verfügung. Die Karte ist zoombar und verfügt über jede Menge Zusatzinformationen zu Wanderungen, Mountainbike-Routen, Infrastruktur, …
Ihre genaue Position wird Ihnen durch den GPS-Empfänger Ihres Gerätes punktgenau angezeigt (auch dies vollkommen offline!)
Exklusivvertrieb der App: Alpenwelt Verlag – Bruneck - Südtirol – Tel. +39 0474 555395 – info@alpenwelt-verlag.com