Subscribe to our newsletter:

Mannheim - Stadt im Quadrat

Free
iPhone / iPad
Genres:
  • News
I want this app
Download from AppStore

"Mannheim - Stadt im Quadrat"
Das Magazin der Mannheimer Wirtschaftsförderung

Die charakteristische „quadratische Struktur“ der Mannheimer Innenstadt geht auf den Festungs- und Stadtbau von Kurfürst Friedrich IV. im Jahre 1606 zurück.
Der holländische Ingenieur Barthel Janson entwarf den damaligen
Bauplan der Stadt, welcher ein gitterförmiges Straßennetz vorsah, das ähnlich große Baublöcke – die Quadrate – einschließt.
Noch heute macht das rechtwinklige Straßensystem mit den Quadraten das unverwechselbare Erscheinungsbild der Mannheimer Innenstadt aus. Die Straßen haben hier auch keine eigenen Namen. Vielmehr wurden, ähnlich wie bei einem Schachbrett, die Quadrate mit einem Buchstaben und einer Ziffer bezeichnet. Dies führt dann zu Adressen in der Innenstadt wie E5 oder G7.