Subscribe to our newsletter:

Herr franz

Free
iPhone / iPad
Genres:
  • Food & Drink
I want this app
Download from AppStore

Herr Franz lädt ein
1950 wurde der Franz Zlunka in Waizenkirchen in Oberösterreich als Sohn eines Lokomotivführers geboren. Die Mutter kümmerte sich um das Haus, den Ehemann und die Kinder - zwei Buben, ein Mädchen.
Das Jahr 1950, erzählt Franz, sei ein ganz schlechtes Weinjahr gewesen, weshalb er auch Koch und nicht Winzer geworden sei. Angefangen mit dem Kochhandwerk hat er als 14-Jähriger und zwar, weil ihm ein Fußballkumpel erzählte, er werde Koch, ,,weil man da überall hinkommt, durch die ganze Welt".
Zunächst kam der Franz aber nach Bad Reicheshall ins ,,Berghotel Predigtstuhl", wo er eine Lehre absolvierte. Danach wechselte er allerdings das Handwerkszeug und den Ort. Statt des Kochlöffels nahm er den Shaker in die Hand und mixte zwei Jahre Drinks für die Gäste des Frankfurter Hofs und des Monopol-Hotels in der Mainmetropole. Und da man als Koch und Barkeeper unbedingt auf einem Kreuzfahrtschiff gearbeitet haben muss, heuerte er auf der Hanseatic als Stewart an. Doch da strich er nach kürzester Zeit wegen unüberwindbarer Seekrankheit die Segel.

Das Restaurant "Herr Franz" ist vor einigen Jahren in das Haus des Presseclubs ins Frankfurter Westens gezogen.
Inhalte:
Speisekarte
Weinkarte
infos zu Weinen
Rock'n Roll-Veranstaltungen im Keller