Subscribe to our newsletter:

Millie Moreorless

$2.99
iPhone / iPad
Genres:
  • Games
  • Education
  • Educational
  • Puzzle
I want this app
Download from AppStore

MILLIE MOREORLESS ist ein schönes neues Spiel, das Kindern bei Mathe hilft! Dieses Lernspiel wurde mit jungen Kindern mit Down-Syndrom entwickelt, um es für jedermann zugänglich, förderlich und AMÜSANT zu machen. Das Gameplay basiert auf wissenschaftlichen Untersuchungen und hat das Ziel, Spielern zu helfen, ihr Zahlenverständnis als Basis für das Erlernen von Mathematik zu verbessern. Gameplay Millie Moreorless ist eine Alien-Weltraumabenteurerin, die wilde und wundervolle Planeten in den äußeren Bereichen unseres Universums erforscht. Sie braucht DEINE Hilfe! Wähle mehr um Blocks hinzuzufügen, wenn Millie ein Loch im Boden erreicht, und wähle weniger, um Blocks zu entfernen, wenn Millie von einem Turm gestoppt wird. Sammle Belohnungen von jedem Planeten, die in Millies Rucksack aufbewahrt werden, und feiere mit einem Tanz, wenn ein Level geschafft ist! Funktionen - Eine lustige Umgebung zum Üben von mehr und weniger - Eine klare Lernkurve - Einfaches Verfolgen des Fortschritts eines Spielers - Basiert auf wissenschaftlichen Untersuchungen - Mit Kindern mit Down-Syndrom designt und getestet - 5 Welten zum Erforschen - Viele Belohnungen zum Aufsammeln während der Reise - Bereich zum freien Spielen in Millies Rucksack - Wunderschöne Grafik von Nick Stoney - Originaler Soundtrack von Sam Swallow von den Hoosiers Kinderfreundliches Design - Keine Werbung von Dritten - Keine In-App-Käufe - Keine Integration von sozialen Medien Datenschutzerklärung Wir nehmen Datenschutz sehr ernst und folgen besten Prinzipien, um sicherzustellen, dass unsere App ein kinderfreundlicher Ort ist. Für mehr Informationen lies bitte unsere Datenschutzerklärung. Über Enabling Play Enabling Play ist ein neues Gamedesignstudio für zugängliche Spiele, das von den Geschwistern Will und Cara Jessop betrieben wird. Unsere Aufgabe ist es, nützliche Spiele für alle Spieler mit jeglichen Behinderungen zu kreieren. Unsere Arbeit wird durch unseren Bruder Tommy inspiriert, der das Down-Syndrom hat.